moodmap® für Teams

moodmap für Teams

Teams, die einmal begonnen haben, mit moodmap® zu arbeiten, bleiben unserer Erfahrung nach gerne dabei. Sie entwickeln sich bald selbst weiter, ohne dafür externe Unterstützung zu benötigen. Wir begleiten lediglich den Einstieg in die Orientierung mit moodmap®. Dazu sind drei Termine nötig und etwas Zeit zwischen den Terminen, um die Erkenntnisse umzusetzen und zu verdauen.

Termin 1:

Drei Grundtendenzen der Persönlichkeit
Im ersten Workshop lernt das Team die Grundtendenzen kennen. Eine spannende Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Werthaltungen, den Stärken und den Stressmustern schafft neue Perspektiven auf Menschen, die sich "kennen".

Termin 2:

Sechs Kombinationen
Im zweiten Workshop geht es um die Dynamiken, die sich aufgrund der Verschiedenheiten ergeben können. Die Auswirkung im Arbeitsalltag wird sichtbar, neue Strategien zur Nutzung der Unterschiede im Team werden entwickelt.

Termin 3:

Ein Team
Im dritten Workshop designt das Team die optimale Version von sich selbst. Der Umgang mit Unvorhersehbarem wird geprobt, die neue Teamvision bekommt Bodenhaftung. moodmap® wird als agiles Tool für den Teamalltag integriert.

Leistung: drei Workshops mit Transferbegleitung; Nutzung von moodmap® und der Sets mit Stärken, Werten und Bedürfnisse inklusive Anleitung für das eigene Team.

Termine nach Vereinbarung.

Kosten: Die Größe des Teams bestimmt die Dauer der Termine somit die genauen Kosten.
Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot.