Inter­national anerkannter Life- 

und Business­coach werden:

Die hybrid Ausbildung

 

 

5 Gründe die Ausbildung jetzt zu machen

1.
Coaching goes hybrid. Nicht nur in der Pandemie. Mit der bioLogic® erschließt du dir ein Berufsfeld im hochwertigen Coaching. Online oder im direkten Kontakt.
2.
Mit der bioLogic Ausbildung bist du zertifizierte*r Coach. Du bist befähigt und berechtigt, nach der international anerkannten bioLogic® Methode zu arbeiten.
3.
Die bioLogic® Methode hat sich vielfach bewährt. Die Coachings lassen sich vielseitig einsetzen und du kannst dadurch ein solides Geschäft aufbauen.
4.
Nicht zuletzt profitierst du selbst von der Ausbildung. Selbst­kompetenz bedeutet Fremdkompetenz. Beides verhilft deiner Arbeit zur Exzellenz!
5.
Der Einstieg in die Ausbildung ist jederzeit möglich. Innerhalb von drei Monaten kannst du dich nebenberuflich als bioLogic® Coach zertifizieren.

Benefit 2021:

Als Teil der bioLogic® Ex­pert*innen­gruppe wirst du von Anfang an in deiner Arbeit als Coach begleitet. Das bedeutet Sicherheit, Rückhalt und Inspiration!

Warum gerade DU die bioLogic® Aus­bildung machen solltest.

Beziehungen bereichern oder kosten Kraft. Coaches helfen beim Gestalten von Beziehungen. Mit der bioLogic® verfügst du über ein Tool, das dich zugrunde liegende Beziehungsmuster "lesen" lässt. Vergleichbar mit einem Nachtsichtgerät macht die bioLogic das menschliche "Wesen" in seinen Konturen sichtbar. Die Details erschließt du, aufbauend auf die bioLogic®, in der Begegnung.
Damit kannst du deine Kund*innen leicht und effizient im Gestalten ihrer Beziehungen unterstützen: Als Life- oder Businesscoach.

 
Du willst Lifecoach werden

Als bioLogic® Lifecoach begleitest du Menschen bei der Entfaltung ihres persönlichen Potenzials und beim Erreichen individueller Entwicklungsziele. Mit der bioLogic® Methode kannst du deinen Kund*innen einen klaren Blick auf ihre Ressourcen ermöglichen. So können Lebensentscheidungen sicherer getroffen werden.

 
Du willst Businesscoach werden

Als bioLogic® Businesscoach erstellst du mit Entscheider*innen und Teams Stärkenprofile. Aufgrund dieser Profile lassen sich Unterschiede zwischen den Persönlichkeiten nicht nur besser "aushalten", sondern bewusst und gezielt als Ressource nutzen. Spannungen können mit Hilfe des  Teamprofils geklärt und förderliche Kooperationsformen umgesetzt werden.

 

 

Lernen mit Herz und Verstand

 

 

 

In 4 Schritten zum bioLogic® Coach

 
Schritt 1
Wir lernen einander kennen 

 Vor der Ausbildung zum bioLogic® Coach stellen wir gemeinsam sicher, dass du zu uns und wir bzw. die Ausbildung zu dir passen. So kannst du sicher sein, dass du dich in der bioLogic® Community und mit der bioLogic® Methode wohlfühlst

 
Schritt 2
Grundwissen - Online

Wir vermitteln dir die Grundlagen der bioLogic®. Mit den drei Grundtendenzen von Persönlichkeiten lernst du, wie ihre individuelle Zusammensetzung Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst . Neben dem Erlernen der Methode lernst auch du dich selbst neu einschätzen.

 
Schritt 3
Kompaktmodul - Online oder in Präsenz

Das ist das Herzstück der Ausbildung. Die Workshops finden zwischen Freitag und Sonntag statt. Impulse, Reflexionen und Üben wechseln einander ab. Im Zentrum stehen die Praxis, das Erproben und Umsetzen. Du besuchst das Kompaktmodul im schönen Lunz am See live oder virtuell.

 
Schritt 4
Transferbegleitung und Zertifizierung – Online 

Als Teilnehmende*r verlässt du das Kompaktmodul voller Tatendrang und kannst es kaum erwarten, mit den ersten Coachings zu beginnen. Auf diesem Weg kannst du auf unsere Begleitung zählen!

Kosten und Termine

Erfahre detaillierte Ausbildungs­infos

Mag. Reingard Winter-Hager

Dein bioLogic® Lehrcoach
Sulzbach 14, 3293 Lunz am See
reingard.winter@soulsteps.at
+43 (0) 699 14556488

Gestalte jetzt dein Berufsleben neu!